Entwurf

10 rustikale Schlafzimmer-Ideen, die Ihnen das Gefühl geben, in einer gemütlichen Hütte zu schlafen

Sie müssen nicht in einer Scheune wohnen, um diese rustikalen Schlafzimmer-Ideen zu verwirklichen.

rustic bedroom ideas

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Wer liebt nicht ein rustikales Schlafzimmer? Sie sind so gemütlich und einladend und mit interessanten Stücken gefüllt, genau wie ein Schlafzimmer sein sollte. Um unser persönliches Bedürfnis zu befriedigen, viele schöne rustikale Schlafzimmer zu durchstöbern, und um Sie zu inspirieren, Ihr Schlafzimmer gemütlich umzugestalten, haben wir unsere Lieblingslooks zusammengestellt, die jeder nachmachen kann, egal ob Sie in einer Scheune/einem Bauernhaus/einer Hütte/einem Chalet/einem Schuppen wohnen oder nicht.

  • In unserer Galerie finden Sie alle Ideen für Ihr Schlafzimmer und viele weitere Inspirationen.

Wie kann man ein Schlafzimmer rustikal gestalten?

Es ist eigentlich ganz einfach, Ihr Schlafzimmer rustikal aussehen zu lassen, auch wenn Sie nicht mit den typischen rustikalen architektonischen Elementen gesegnet sind (freiliegende Balken stehen schon seit Jahren auf unserer Wunschliste). Die einfache Antwort lautet: Textur, Schichten von Textur. Dieser entspannte, gelebte Look ist der Schlüssel zur rustikalen Ästhetik, alles soll ein wenig abgenutzt aussehen. Wir stellen Ihnen einige weitere Ideen für rustikale Schlafzimmer im Detail vor.

1. Kaufen Sie Stücke aus zweiter Hand

Da ein rustikales Schlafzimmer einen abgenutzten Look haben soll, ist es eine einfache Möglichkeit, Möbel und Dekoration aus zweiter Hand zu kaufen. Halten Sie in Secondhand-Läden und auf Online-Marktplätzen Ausschau nach, wie soll ich sagen, schäbigen Stücken, die Sie umfunktionieren und in Ihr Schlafzimmer einbauen können. Denken Sie daran, dass Sie sich nicht zu sehr auf Farben oder Holzbeizen versteifen sollten. Wenn Ihnen die Form eines Stücks gefällt, können Sie es jederzeit abbauen und neu streichen.

2. Eine Ziegelwand freilegen

Wenn Sie den Putz von den Wänden abziehen, kommt eine wunderschöne Backsteinmauer zum Vorschein. Das ist etwas, das man selbst machen kann, wenn man die Fähigkeiten, die Ausrüstung und die Geduld hat – wir haben einen Leitfaden für freiliegende Ziegelwände, also schauen Sie sich den an.

Für die meisten wird das Abziehen des Putzes jedoch nur zu einem riesigen Durcheinander führen und nicht viel mehr als ein paar moderne Standardziegel zum Vorschein bringen, die nichts zu einem rustikalen Schlafzimmer beitragen würden. Aber keine Angst, es gibt Alternativen. Ziegelfurniere oder Ziegelfliesen erzeugen den Effekt einer Ziegelwand, aber Sie legen sie einfach auf die Außenseite Ihrer Wand. Auch hier können Sie selbst Hand anlegen, wenn Sie sich das zutrauen, oder einen Profi hinzuziehen, wenn nicht.

Und dann haben Sie natürlich eine Tapete mit Ziegelstein-Effekt, vor der man nicht zurückschrecken sollte, wenn es sein muss. Und es gibt jetzt auch einige wirklich realistische Optionen – schauen Sie einfach bei Wayfair (öffnet in neuem Tab) nach.

3. Scheuen Sie sich nicht, Farbe ins Spiel zu bringen

Wie Sie wahrscheinlich an den meisten Schlafzimmern in dieser Galerie erkennen können, sind kräftige Farben in rustikaleren Räumen nicht oft zu sehen. Das soll aber nicht heißen, dass Sie nicht ein paar hellere Farben einbringen sollten! Sehen Sie sich nur diese fabelhafte lindgrüne Wand an. Sie passt wunderbar zu dem dunklen Holz, und da der Rest des Raums so neutral und hell gehalten ist, wirkt er nicht erdrückend oder beeinträchtigt den Landhausstil überhaupt nicht. Wir haben sie auf den ersten Blick gar nicht bemerkt, denn sie ist eine nette Überraschung, die dem Raum einen gewissen Pfiff verleiht.

Kopieren Sie diesen Look in Ihrem Raum, indem Sie die kleinste Wand in einer helleren Farbe streichen oder eine Wand mit einem farbenfrohen Druck versehen.

4. Schichten Sie Ihre Textilien

Lagen sind der Schlüssel zu einem rustikalen Schlafzimmer, und es ist ein wirklich einfacher Weg, um Ihrem Raum ein entspanntes Gefühl zu geben. Fangen Sie mit dem Bett an, denn das ist der offensichtliche Ort, an dem Sie kunstvolle Lagen einrichten können. Fügen Sie ein schönes, weiches Leintuch hinzu, eine richtig strukturierte Decke, ein paar Kissen mit Fransen oder Quasten eignen sich ebenfalls hervorragend. Mit ein paar Teppichen können Sie die Gemütlichkeit auch auf den Boden bringen.

5. Verkleidung der Wände eines rustikalen Schlafzimmers

Rustikaler als mit Holz verkleidete Wände geht es nicht, und nein, Sie müssen nicht in einer Blockhütte wohnen, um diesen Look zu erzielen. Es gibt jede Menge Bausätze und Anleitungen zum Selbermachen, mit denen Sie jede Wand mit Brettern aus dem Baumarkt vertäfeln können. Schon eine Wand hinter Ihrem Bett macht den Unterschied und verleiht Ihrem Schlafzimmer sofort die Wärme und Gemütlichkeit, die mit dem rustikalen Stil einhergeht.

Sehen Sie sich weitere Ideen für Wandverkleidungen an (einschließlich einiger einfacher DIY-Schritt-für-Schritt-Anleitungen), um sich inspirieren zu lassen.

6. Rustikales Kopfteil selber machen

Ein einfacheres, aber ebenso effektives DIY ist die Herstellung eines Kopfteils aus Holzbrettern. Wir finden es toll, wie in diesem Schlafzimmer die Bretter an der Decke angebracht wurden, so dass sie fast wie ein Baldachin wirken. So entsteht ein wirklich gemütlicher Schlafplatz, der so gut zu all den schönen Holztexturen im restlichen Raum passt.

Wenn Sie Lust auf ein schnelles Wochenendprojekt haben, finden Sie in unserer Galerie viele weitere Ideen für ein DIY-Kopfteil.

7. Eine Scheunentür hinzufügen

Scheunentore sind derzeit in aller Munde – sie sind nicht nur praktisch, sondern bringen auch einen modernen Landhausstil in jedes Haus, in dem du sie aufhängst. Außerdem sparen sie Platz, da sie sich nicht nach außen öffnen, sondern verschieben lassen – perfekt für kleinere Schlafzimmer. Hier wird ein Scheunentor verwendet, um ein Bücherregal abzudecken, aber man kann sie auch als Schranktür oder als Tür zum Badezimmer verwenden, und wir haben sie auch schon an Fenstern gesehen.

8. Mit einem Stuhl eine gemütliche Sitzecke schaffen

Ein Schlafzimmersessel ist wirklich etwas Wunderschönes, denn er ist nicht nur der perfekte Ort, um die Kleidung, die Sie irgendwann einmal tragen wollen, in den Sessel zu legen, sondern er schafft auch sofort eine gemütliche Sitzecke. Ein Rattanstuhl sorgt immer für eine rustikale Atmosphäre. Decken Sie ihn mit einer schönen Decke und einem Kissen zu, und schon haben Sie einen hübschen Platz zum Sitzen, Lesen und Entspannen abseits des Hauptwohnbereichs.

9. Machen Sie Ihre Beleuchtung weicher

Ganz gleich, wie rustikal Sie sich einrichten, ob im modernen Bauernhaus oder im Landhausstil, niedriges, sanftes Licht ist ein Muss. Entscheiden Sie sich für warmweiße Glühbirnen für all Ihre Lampen und wählen Sie keine Leuchten, die einen bestimmten Bereich des Raums in ein grelles Licht rücken. Wählen Sie Lampenschirme, die das Licht streuen und ein sanftes Licht im ganzen Raum erzeugen. Und natürlich können Sie auch mit vielen Kerzen und einer Lichterkette nichts falsch machen.

  • Weitere Ideen für die Beleuchtung von Schlafzimmern und Tipps von Experten finden Sie in unserem Ratgeber.

10. Der klassische Blockhaus-Look in einem kleinen Schlafzimmer

Eine luxuriös weich gepolsterte Wand, überall Kissen und natürlich viel Holz – dieses Blockhaus-Schlafzimmer hat alles, was Sie sich von einem rustikalen Raum wünschen. Außerdem ist dieser Raum nicht besonders groß, so dass Sie sich hier viel Inspiration holen können, wenn Sie ein kleineres Schlafzimmer einrichten möchten. Unterstreichen Sie einfach die Gemütlichkeit der kleinen Dimensionen mit vielen weichen Texturen und versuchen Sie, einige dunklere Farben hinzuzufügen, um das Cocooning-Gefühl noch zu verstärken.

Wie gestaltet man ein Schlafzimmer im modernen, rustikalen Stil?

Beim modernen rustikalen Stil geht es darum, eine zeitgemäße, minimalistische Ästhetik mit dem robusten, strukturierten, lebendigen Look zu kombinieren, der traditionell mit dem rustikalen Stil verbunden ist. Beginnen Sie also mit Ihren Möbeln: Wollen Sie sie modern gestalten und mit rustikalen Akzenten dekorieren? Oder entscheiden Sie sich für das Gegenteil, wählen Sie rustikale Möbel und setzen Sie diese mit einfachen, schlichten (meist weißen) Accessoires in Szene.

In jedem Fall wollen Sie viel Wärme in den Raum bringen, auch wenn Sie die Dinge minimal halten. Holz und Rattan eignen sich perfekt, also fügen Sie diese Texturen hinzu, wo immer Sie können – Lampenschirme zum Beispiel sind eine wirklich einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Wie kann man in einem Schlafzimmer eine Hüttenatmosphäre schaffen?

Holz, Holz und noch mehr Holz. Wenn Sie sich wirklich festlegen wollen, verkleiden Sie Ihre Wände, damit Sie wirklich das Gefühl einer gemütlichen Hütte bekommen. Und wenn das nicht möglich ist, geht es einfach darum, einen schönen, warmen, gemütlichen, einladenden Raum zu schaffen, der wie eine Flucht wirkt. Entscheiden Sie sich für eine warme, neutrale Farbgebung mit Cremetönen, Brauntönen und sogar einem Hauch von gedämpftem Orange. Kaufen Sie auch aus zweiter Hand ein. Sie möchten, dass Ihr Schlafzimmer einen abgenutzten Look hat, und das erreichen Sie am besten, indem Sie ältere Stücke kaufen, die einen gewissen Charakter haben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button