Entwurf

10 pastellfarbene Küchenideen, die für Farbe, Ruhe und Verspieltheit sorgen

Eiscreme, helle und luftige Farbtöne sind die neuen Neutraltöne für Ihren Küchenbereich. Nicken Sie den pastellfarbenen Küchenideen für einen frischen neuen Look zu.

Lilac kitchen scheme

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Sie lieben es, einen kulinarischen Sturm zu entfachen, würden sich aber wünschen, dass Ihre Küche mehr nach der Ruhe vor dem Sturm aussieht und sich auch so anfühlt? Keine Sorge. Mit einer Farbtherapie in Pastellfarben verwandeln Sie Ihre Küche im Handumdrehen in ein ruhiges Paradies für Köche.

Bei so vielen Farbschemata für die Küche kann der Regenbogen der Auswahl entmutigend sein. Obwohl die Vielseitigkeit weißer Küchen, die auf Nummer sicher gehen, immer zeitlos bleiben wird, sehnen sich Einrichtungsbegeisterte nach experimentellen Farbpaletten, die einzigartige Räume mit einem gewissen Biss für Abwechslung schaffen.

Sie bringen spielerische Positivität, Persönlichkeit und Gelassenheit in jedes Haus. Werden pastellfarbene Küchen die neuen Neutralen sein?

Pastellfarbene Küchenideen mit Eiscreme

Bringen Sie mehr gute Laune in Ihre Küche mit beruhigenden Pastelltönen in Wohlfühl-Designs. Sie geben den Ton für die Küchentrends 2022 an und Sie haben allen Grund, mit dieser Farbauswahl zu experimentieren.

Farbe gibt den Ton eines Raumes an, sie erzählt eine Geschichte und schafft eine Umgebung, in der man sich wohlfühlt. Unsere mutige neue Farbe Pink Dusk eignet sich perfekt für unsere zeitlosen Designs. Als elegante, verspielte Alternative zu Grau verleiht sie einer Küche eine unglaubliche Wärme und eine verführerische Ausstrahlung”, sagt Tom Howley, Design Director, Tom Howley (öffnet in neuem Tab) .

1. Leckere Kombinationen

Kombinieren Sie Pastelltöne für eine moderne Küche, die eine luftige Ästhetik voller subtiler Kontraste und Interesse bietet, ohne den Raum mit schweren, gesättigten Farbtönen zu überladen. Wechseln Sie die Pastelltöne in den Schränken ab, um ein ausgewogenes und kohärentes Aussehen zu erzielen.

Kombinieren Sie Pastelltöne für einen lustigen Retro-Look. Diese ultramoderne Küche in Zuckerwatte-Rosa und Gummibärchen-Blau ist einfach zuckersüß”, sagen die Designexperten von Wren Kitchens (öffnet in neuem Tab) .

2. Bringen Sie mit natürlichen Materialien Textur in Ihre Küche

Küchen werden durch natürliche und gemischte Materialien, die Tiefe, Interesse und Textur in jeden Raum bringen, haptisch. Wählen Sie Küchenschränke aus Holz in farbig gebeizter Ausführung, um die natürlichen Eigenschaften des Holzes zur Geltung zu bringen und gleichzeitig eine wärmende, sinnliche Wirkung zu erzielen.

Reiche Texturen in der Küche sind sehr gefragt. Genauso wie wir sehen, dass kräftigere, hellere Farben in die Küche einziehen, sind auch interessante Formen, Texturen und Muster gefragt. Dies ist ein Trend, der sich für eine individuelle Gestaltung anbietet, da es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Texturen in den Raum zu bringen. Egal, ob Sie es ganz natürlich halten oder die perfekte Basis für einen Farbakzent schaffen wollen, die Verwendung von Holzschränken in Ihrer Küche ist eine großartige, nachhaltige Designentscheidung”, sagt Paul Jenkinson, Gründer und Geschäftsführer, LochAnna-Küchen (öffnet in neuem Tab) .

3. Pflastern Sie den Weg mit hellen, leichten Fliesen

Verändern Sie das Aussehen und die Atmosphäre Ihrer Küche ohne die Kosten, den Aufwand und die Unordnung, die bei einer Neueinrichtung entstehen würden, mit ein paar einfachen Ideen für Küchenfliesen. Gestalten Sie eine Aufkantung und einen attraktiven Blickfang mit “Farbblock”-Abschnitten aus pastellfarbenen Kacheln. Wählen Sie ein einfarbiges Muster im Fischgrätmuster für ein frisches, modernes Aussehen oder experimentieren Sie mit gemischten Mustern in hübschen Farbtönen, um einen heimeligen Charakter oder ein global inspiriertes Element hinzuzufügen.

Da Grautöne und neutrale Töne immer mehr in den Hintergrund rücken, gehen Einrichtungsliebhaber dazu über, nicht mehr nur Farbblöcke zu verwenden, um das Arbeitszimmer von der Küche abzugrenzen, sondern einfach Farbe zu verwenden, um einem Raum Persönlichkeit zu verleihen und ihm neues Leben einzuhauchen”, sagt Sophie Hill, Marketing and insight and innovation bei Rothley (öffnet in neuem Tab) .

4. Beruhigende mintgrüne Farbtöne bringen die Natur ins Haus

Tanken Sie mit grünen Küchenideen neue Energie, um ein Gefühl von Frieden und natürlicher Nahrung zu vermitteln – es wird minzfrisch!

Grün ist derzeit einer der angesagtesten Farbtrends, und viele Designer entscheiden sich für verschiedene Grüntöne in der Kücheneinrichtung. Es wird mit Natur und Verjüngung assoziiert und ist die perfekte Wahl, um einen ruhigen, entspannenden Küchenraum mit einem einladenden, frischen Gefühl zu schaffen”, sagt Francesca Wezel, Coloristin und Gründerin, Francesca’s Farben (öffnet in neuem Tab) .

Wellness, Nachhaltigkeit und Innenräume mit einem ausgeprägten Sinn für Persönlichkeit waren die wichtigsten Trends im Jahr 2021. Während wir uns mit unserer Inneneinrichtung weiter in diese Richtung bewegen, werden die Menschen auch immer mutiger mit Farben. Gelassene Rosatöne, nährende Grüntöne, vielseitige Gelbtöne und ruhige Blautöne werden bei Hausbesitzern und Innenarchitekten gleichermaßen gut ankommen. Es sind diese Statement-Farben, die mit ihrer Fähigkeit, unser Zuhause zu verändern, dominieren werden, sagt Howley.

5. Liebliches Lila regiert die Welt

Zapfen Sie die spirituelle Seele Ihrer Küche an und lassen Sie sich von Pantones Farbe des Jahres 2022, Very Peri, inspirieren, um einen ausgewogenen, luxuriösen Raum zu schaffen, der in entspannenden, beruhigenden Fliedertönen erstrahlt.

Wir haben gesehen, dass Flieder und Lavendel in der Mode immer dominanter werden, und jetzt sind die Innenräume an der Reihe, in denen Very Peri aufblitzt und Akzente setzt, die Farbharmonien nutzen, um Gefühle zu wecken”, sagt Beth Travers, Gründerin und Kreativdirektorin, Designbüro Bobo1325 (öffnet in neuem Tab) .

Victoria Yardley, Gründerin der Marke für umweltfreundliche Farben, Victory Farben (öffnet in neuem Tab) stimmt zu: “Diese Farbtöne sind von der Natur inspiriert, und die beruhigenden Töne haben eine heitere Ausstrahlung. Kombinieren Sie sie mit den beliebten, erdigen Grüntönen wie Cloud Tree oder Novara Green oder mit Victory White für einen klaren, frischen Kontrast.

6. Wählen Sie kalkhaltige Pastelltöne für einen erwachsenen Look

Pastellfarbene Dekorationsideen können in vielen verschiedenen Räumen eingesetzt werden. Entscheiden Sie sich für helle, kalkhaltige Farbtöne, um einen raffinierten Akzent zu setzen, und kombinieren Sie sie mit stromlinienförmigen Einrichtungsgegenständen und Armaturen, die Schlichtheit und Struktur im Scandi-Stil ausstrahlen. Rohe Materialien wie Holz und Beton bilden die Grundlage für ein von Designern inspiriertes, modernes Finish.

Die Verwendung von Pastellfarben in der Wohnung muss nicht immer süß und hübsch sein. Zartes Rosa, Brausezitron oder wässriges Mintgrün können in Kombination mit Grautönen und harten Materialien wie Beton und Metall neu und modern wirken”, sagt Justyna Korczynska, Farbberaterin, Crown (öffnet in neuem Tab) .

7. Setzen Sie mit einer pastellfarbenen Speisekammer einen auffälligen Akzent

Wenn Sie sich nicht trauen, ganz auf Pastellfarben zu setzen, sollten Sie sich mit der Farbspritze zurückhalten und stattdessen ein funktionelles Möbelstück oder eine Kücheneinrichtung in einem Lieblingsfarbton einführen. Halten Sie Ihr übriges Schema in einem frischen, neutralen Farbton, um den “Color Pop”-Effekt zu genießen. Es ist erstaunlich, wie ein bisschen Überredungskunst in Pastellfarben eine utilitaristische Speisekammer in eine praktische, umwerfende Schönheit verwandeln kann.

8. Peppen Sie Ihren Alltag mit sonnigen Farbtönen auf

Sonnige Farbtöne sorgen überall für gute Laune. Verzichten Sie auf grelle Neonfarben und aktualisieren Sie Ihre Schränke mit leuchtenden, sanften Butterblumentönen, um ihnen neue Energie zu verleihen. Gelbe Küchenideen eignen sich besonders gut für Räume, die wenig natürliches Licht erhalten, da sie visuelle Wärme und eine honigartige Atmosphäre schaffen. Die natürliche Leuchtkraft, die Gelb hervorruft, macht es zu einer vielseitigen Wahl für alle Designstile.

9. Kombinieren Sie helle und dunkle Elemente für einen starken Kontrast

Kombinieren Sie dramatische dunkle Farben mit hellen Pastelltönen, um ein unverwechselbares zweifarbiges Küchenkonzept zu schaffen. Wärmer als das klassische schwarz-weiße Schachbrettmuster, verleihen federleichte Pastelltöne der Küche eine subtile Farbe und Verspieltheit, die sie auflockert und belebt. Die hier gezeigten schwarzen Schränke werden durch eine zentrale Kücheninsel in einem zarten Blassblau ausgeglichen, wodurch ein dramatischer Look mit einem leichten und luftigen Gefühl entsteht. Rustikale Holzakzente sorgen für einen erdenden, organischen Akzent.

10. Der Minimalismus erlebt ein Comeback in Babyblau

Vereinfachte Linien verschmelzen mit unendlichen Blautönen zu einer nahtlosen, modernen Küchenästhetik, die beruhigt und besänftigt.

Weichere Holztöne in Kombination mit dezenten Neutraltönen eignen sich perfekt, um minimalistische, aber warme und beruhigende Räume zu schaffen”, sagen die Küchenexperten von Moores (öffnet in neuem Tab) .

Mit der Popularität von “versteckten” oder “verborgenen” Küchen ist der Minimalismus wieder da, aber auf eine neue Art und Weise. Mit geraden Linien, schnörkellosen Details und sauberen, polierten Oberflächen verwenden minimalistische Küchenschränke, wie unsere Faversham-Kollektion, Elemente des reduzierten, grifflosen Designs, während sie gleichzeitig einige mutige Merkmale, wie z. B. die markante Farbe der Schränke, einbeziehen. Wenn man den Rest der Küche in neutralen Tönen hält, wird dieser kräftige Farbakzent zu einem konzentrierten Statement, das Unordnung vermeidet”, sagt Paul Jenkinson, Gründer und Geschäftsführer, LochAnna-Küchen (öffnet in neuem Tab) .

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button