Entwurf

10 Ideen für die Terrassendekoration: Die neuesten Looks für diesen Sommer

decking with outdoor rug and cushions and deck chairs

Holen Sie sich die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Diese Ideen für die Terrassendekoration ermöglichen ein einfaches Update ohne großen Aufwand. Wenn Sie draußen auf Ihrer Terrasse sitzen, haben Sie wahrscheinlich eine schöne Zeit. Ob Sie in der morgendlichen Hektik mit einem Kaffee einen Moment der Ruhe genießen, mit Freunden im Sonnenschein zu Abend essen oder sich um eine Feuerstelle versammeln – unsere Terrassen sind der Ort, an dem nur gute Laune aufkommt. Und dementsprechend wollen wir sie auch dekorieren.

Die besten Ideen für eine Terrasse hängen stark von der Lage des Raums ab – vom Verhältnis zum Haus und zur Sonne, von der Art der Nutzung und vom gewünschten Aussehen. Wenn Sie z. B. einen Platz für Partys suchen, sollten Sie darauf achten, dass genügend Sitzgelegenheiten und Platz für den besten Grill vorhanden sind. Wenn Sie hingegen einen ruhigen Ort zum Entspannen suchen, sollten Sie Pflanzen, Blumen und bequeme Möbel in den Vordergrund stellen.

1. Schaffen Sie ein stimmungsvolles Ambiente mit Lichterketten

Wenn Ihre Terrasse nach dem Sonnenuntergang nicht mehr so schön ist, können Sie mit einer Außenbeleuchtung für ein funkelndes Ambiente sorgen. Ob Sie nun Girlanden an einer Struktur aufhängen, wie hier gezeigt, oder sie einfach über Sträucher oder Bäume drapieren, Girlanden sorgen sofort für Stimmung und Freude und einen mystischen Abend auf Ihrer Terrasse.

2. Schaffen Sie klare Zonen auf Ihrer Terrasse

Wenn Sie das Glück haben, über eine große Terrasse zu verfügen, oder wenn vielleicht Ihr ganzer Garten eine Terrasse ist, ist es wichtig, den Raum so einzuteilen, dass jeder einzelne Bereich seinen eigenen klaren Zweck erfüllt. Auf dem obigen Bild bezeichnet eine Tiki-Bar von John Lewis & Partners (öffnet in einem neuen Tab) den Partybereich, das Ess-Set bietet einen entspannten Unterhaltungsbereich in der Nähe des Hauses, während übereinanderliegende Teppiche und Hocker einen entspannten Bereich schaffen, in dem man in der Sonne liegen oder mit den Kindern spielen kann.

Top-Tipp: Bauen Sie visuelle Schichten in Ihr Konzept ein, um Ihren Raum zu zonieren. Diese drei Zonen nutzen den Boden, die Bar ragt hoch über den Kopf und der Tisch bildet den Mittelweg zwischen den beiden Zonen.

3. Sofortiges Update mit einem Outdoor-Teppich

Terrassen sind von Natur aus kantig und hart. Ein klar geschnittener, abgegrenzter Raum kann zwar die Dekoration erleichtern, aber er kann auch zu einem Raum führen, der ziemlich gleichförmig und formal wirkt. Sehr praktisch, aber nicht sehr einladend. Verwenden Sie einen Outdoor-Teppich, um die hölzerne Oberfläche aufzulockern und einen klar definierten Raum zum Entspannen zu schaffen.

Dieses Terrassenset von Lowes (öffnet in einem neuen Tab) hat ein einfaches Design und wird durch den gemusterten Teppich unter dem Tisch zum Leben erweckt.

Bei der Auswahl eines Teppichs für Ihre Terrasse sollten Sie vor allem an die Sicherheit denken. Rutschfestigkeit ist ein wichtiges Kriterium, wenn es um Terrassen geht, also sollten Sie eine wasserabweisende Lösung in Betracht ziehen”, sagt Paige Anderson, Innenarchitektin bei Nitido Design. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf eines Teppichs für Ihre Terrasse, dass er mit einer rutschfesten Beschichtung versehen ist.

Top-Tipp: Ein schräg gestellter Tisch schafft eine entspanntere Atmosphäre, da er verhindert, dass alles rechtwinklig und übermäßig strukturiert wirkt.

4. Gestalten Sie ein Freiluftkino

Terrassendekoration funktioniert am besten, wenn Ihr Raum einen klaren Zweck hat, und das trifft hier definitiv zu. Ein Freiluftkino fühlt sich wirklich wie der ultimative Luxus an, ist aber in Wirklichkeit unglaublich einfach und kostengünstig zu realisieren. Das Wichtigste ist eine flache Wand, an der Sie Ihre Leinwand aufhängen können.

Beginnen Sie Ihr Freiluftkino-Styling mit dem Aufstellen einer DIY-Leinwand. Nehmen Sie ein weißes Bettlaken oder eine Tischdecke und befestigen Sie jede Ecke mit Schnur an einer Wand. Stellen Sie Ihren Außenprojektor auf und dann ist es Zeit für die Dekoration”, sagt Lucy Kirk, Kreativ- und Fotomanagerin bei Lights 4 Fun (öffnet in neuem Tab) .

In diesem hübschen Garten sorgen Gartenstühle, Teppiche und eine Reihe künstlicher Kerzen für eine gemütliche Atmosphäre, die dazu einlädt, sich an einem Sommerabend einzukuscheln.

5. Kombinieren Sie Ihre Terrasse mit Ihren Sitzgelegenheiten

Eine weitere Möglichkeit, den Platz auf Ihrer Terrasse optimal zu nutzen, sind integrierte Sitzgelegenheiten. Wählen Sie für den Bodenbelag und die Sitzgelegenheiten die gleiche Farbe und den gleichen Holzstil, um die Grenzen zwischen beiden optisch zu verwischen. Auf diese Weise können Sie reichlich Sitzgelegenheiten schaffen, ohne viele Stühle kaufen zu müssen. Machen Sie es sich mit ein paar bunten Outdoor-Kissen gemütlich, und schon können Sie die ganze Bande einladen.

6. Umrahmen Sie Ihren Terrassenbereich mit einer Pergola

Wenn sich Ihre Terrasse am unteren Ende des Gartens befindet, ist eine Pergola die ideale Lösung, um den Bereich in eine Attraktion zu verwandeln, die dazu einlädt, sich dort aufzuhalten. Eine Pergola bietet das Beste aus zwei Welten – die Gemütlichkeit und das Hängeleuchten-Potenzial eines Zimmers, aber auch die sonnige, helle und luftige Atmosphäre eines Außenbereichs.

Wenn es Bereiche auf Ihrer Terrasse gibt, die nicht beschattet sind, sollten Sie eine Pergola oder Markise anbringen. So bleibt der Raum den ganzen Tag über kühl und angenehm. Denken Sie auch daran, Ihre Terrasse mit einem Sichtschutz zu versehen. Ziehen Sie Abdeckungsideen wie Mauern, Zäune oder Sträucher in Betracht, damit Sie Ihren Außenbereich in Ruhe und Gemütlichkeit genießen können”, sagt David Mason, Innenarchitekt und Inhaber von The Knobs Company (öffnet in neuem Tab) .

7. Basteln Sie Trittsteine aus übrig gebliebenen Dielen

Trittsteine haben etwas Skurriles und Kindliches an sich, und es macht einfach Spaß, darauf zu treten, aber sie sind auch sehr praktisch – vor allem im Winter. Wahrscheinlich haben Sie nach Fertigstellung Ihrer Terrasse noch ein paar Bretter übrig, die Sie gut gebrauchen können, indem Sie einen kleinen Weg über Ihren Rasen anlegen. Dieses dunkle, raue Holz schafft eine rustikale, dschungelartige Atmosphäre, und wir sind begeistert davon.

8. Bauen Sie einen Unterstand und genießen Sie Ihre Terrasse das ganze Jahr über

Der Bau einer neuen Terrasse ist nicht billig, also maximieren Sie die Nutzung Ihres Platzes, indem Sie ihn mit einer wasserdichten Abdeckung versehen. Die Vorteile, mehr Zeit im Freien zu verbringen, sind endlos, und es hat etwas sehr Beruhigendes, bei Regen draußen zu sitzen. Schaffen Sie sich mit dieser cleveren Idee einen zusätzlichen Raum in Ihrem Haus – und das zu einem Bruchteil der Kosten, die ein Anbau verursachen würde. Rattan-Gartenmöbel sind eine gute Wahl für einen gemütlichen Raum und zudem ein sehr langlebiges Material.

9. Verlegen Sie Ihre Terrassendielen diagonal, um einen modernen Akzent zu setzen

Brechen Sie die Regeln und verleihen Sie Ihrem Raum einen modernen Touch, indem Sie Ihre Terrassenfliesen diagonal verlegen. Wir finden es toll, wie dieser Garten auf diese Weise eine lustige und ausgefallene Note erhält und der Raum auch optisch vergrößert wird.

10. Integrieren Sie Beleuchtung in Ihre Terrasse

Wenn Sie Ihre Terrasse planen, sollten Sie von Anfang an an die Beleuchtung denken. Eine eingebaute Beleuchtung ist nicht nur ideal, um die Party im Freien bis nach Sonnenuntergang am Laufen zu halten, sondern sie ist auch für die Sicherheit unerlässlich. Der Einbau von Strahlern in die Terrassenseite sorgt für ein angenehmes, helles Licht, und wenn die Beleuchtung ausgetauscht werden muss, können Sie die Endplanke einfach entfernen.

Wie kann ich meine kleine Terrasse verschönern?

Die einfachste Art, eine kleine Terrasse zu verschönern, ist die Bepflanzung mit Pflanzen und Blumen. Wenn Sie keinen grünen Daumen haben und nur wenig Platz zur Verfügung steht, sind vertikale Pflanzgefäße wie diese von Amazon (öffnet in einem neuen Tab) eine großartige Möglichkeit, viele Blumen in Ihr Design einzubinden, ohne dass Sie dafür Bodenfläche benötigen. Sie können auch mit Containern gärtnern – ein paar mit Stauden gefüllte Töpfe verleihen Ihrem Raum das ganze Jahr über ein weiches, organisches Gefühl. Sie können auch Lichterketten um Ihre Terrasse herum aufhängen, um sie nach Einbruch der Dunkelheit sofort zu verschönern.

Wie kann ich meine Terrasse moderner gestalten?

Um Ihre Terrasse moderner aussehen zu lassen, sollten Sie Ihre Terrassenmöbel überdenken. Ein modernes Metallmöbel-Set in einer leuchtenden Farbe lässt Ihre Terrasse sofort cool und edel aussehen. Die neuesten Möbeldesigns sind von schlichter Form – weniger ist oft mehr, wenn man sich für ein modernes Schema entscheidet. Sie sollten auch auf die Muster achten, die Sie wählen. Tauschen Sie bei Ihren Teppichen, Kissen und Überwürfen für den Außenbereich knallige Drucke gegen auffällige Geometrien aus oder halten Sie die Dinge neutral, schlicht und ruhig.

Nachdem sie 2016 als Content Producer bei Real Homes angefangen hat, hat Amelia verschiedene Rollen übernommen und ist jetzt Content Editor. Sie ist auf Stil- und Dekorationsbeiträge spezialisiert und liebt nichts mehr, als die schönsten neuen Möbel, Stoffe und Accessoires zu finden und sie mit unseren Lesern zu teilen. Als frischgebackene Londoner Mieterin liebt es Amelia, die Großstadt zu erkunden und auf Vintage-Märkten zu stöbern, um ihr neues Zuhause einzurichten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button