Entwurf

10 Grillplatz-Ideen für einen stilvollen und funktionalen Raum

An outdoor bbq area with metal furniture set and plants

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Durch die Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (wird in einem neuen Tab geöffnet) und der Datenschutzrichtlinie (wird in einem neuen Tab geöffnet) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Diese Ideen für einen Grillplatz helfen Ihnen, den Platz Ihrer Träume im Freien zu schaffen. Ganz gleich, ob Ihr Garten riesig ist und Sie die Möglichkeit haben, eine ganze Außenküche einzurichten, oder ob der Grill direkt neben Ihren Gartenmöbeln steht – wir haben Ideen, wie Sie alles nahtlos und stilvoll umsetzen können.

Die besten Grills machen das Kochen im Freien zu einem Vergnügen – wenn Sie Ihren Grill oft benutzen, ist es sinnvoll, einen Grillbereich im Freien einzurichten. Finden Sie den perfekten Look und die perfekte Konfiguration für Ihren Außenbereich.

1. Einen eigenen Grillbereich auf der Terrasse einrichten

Am einfachsten lässt sich ein Grillplatz im Freien einrichten, indem Sie Ihre Terrasse, sofern Sie eine haben, dafür nutzen. Der Rest des Gartens kann dann zum Entspannen und Essen genutzt werden. Und wenn Sie noch keine Terrasse haben, lohnt es sich, nach Ideen für eine Terrasse zu suchen.

Sie könnten sogar selbst eine Terrasse anlegen. Lassen Sie sich von diesem Grillplatz von VisionScapes (öffnet in neuem Tab) inspirieren – uns gefällt der Kontrast zwischen den dunklen Terrassenplatten und dem Rest des Gartens.

2. Überdachen Sie den Bereich mit einer Überdachung, um ihn schattig zu halten

Wenn Ihr Grillplatz im Freien an einem sonnigen Ort liegt, sollten Sie Ideen für die Beschattung Ihrer Terrasse ausprobieren. Zwar freut sich jeder über ein wenig Sonnenschein, aber die Zubereitung eines Abendessens für fünf Personen in der glühenden Hitze ist nicht so angenehm.

Sie müssen sich nicht für eine solide Terrassenüberdachung entscheiden, sondern können auch ein Lamellendesign wählen, wie es in diesem wunderschönen Grillbereich von Maite Granda (öffnet in neuem Tab) verwendet wird. So können Sie die Sonne immer noch genießen, aber nicht mehr ganz so intensiv.

3. Kleiner Grillplatz? Entscheiden Sie sich für einen kleineren Grill

Es ist immer besser, realistisch einzuschätzen, wie viel Platz Ihnen für Ihre Grillideen im Freien zur Verfügung steht. Wenn Sie nur eine kleine Terrasse oder einen kleinen Hof haben, kommt ein großer Gasgrill nicht in Frage.

Um den Bereich übersichtlich zu halten, sollten Sie sich für einen kleinen Holzkohlegrill oder sogar einen tragbaren Grill entscheiden, der nur wenig Platz beansprucht.

4. Und machen Sie sich schlau über Ihre Außenmöbel

Wenn Ihr Grillplatz den gesamten Außenbereich einnimmt – zum Beispiel, wenn Sie nur einen Balkon oder eine kleine Terrasse haben – müssen Sie sich für Möbel entscheiden, die bei Bedarf aus dem Weg geräumt werden können. Entdecken Sie klappbare Terrassenmöbel wie den Applaro von IKEA (öffnet in neuem Tab) .

5. Integrieren Sie Ihren Grill in eine Feuerstelle im Freien

Wenn Sie in einer Gegend leben, in der die Nächte kalt werden, kann eine Feuerstelle im Freien die Verweildauer beim Genießen des Grillguts erheblich verlängern.

Wenn Sie eine Feuerstelle von Grund auf neu bauen lassen, können Sie durch die Integration des Grills in die Feuerstelle viel Platz sparen und ein elegantes Design schaffen. Dieser luxuriöse Grillplatz mit einem Steinkamin wurde von Bruce Palmer Coastal Design entworfen. (öffnet in neuem Tab)

6. Konfigurieren Sie eine Frühstücksbar in einem L-förmigen Bereich

Sie dachten, eine L-förmige Terrasse sei ein Fluch? In Wirklichkeit ist sie ein Segen, wenn man Ideen für einen Grillplatz ausprobieren will. Schaffen Sie eine gemütliche Ecke zum Kochen; wenn Sie dann noch einige Barhocker auf der anderen Seite hinzufügen, haben Sie eine Idee für eine Frühstücksbar.

7. Verwenden Sie geometrische Zonen, um verschiedene Bereiche zu kennzeichnen

Wenn Ihr Grillbereich auch Ihr Poolbereich und Ihr Essbereich ist, können Sie die Illusion von getrennten Räumen schaffen, indem Sie mehrere Pflastersteine statt nur einem verwenden.

Die Kombination von Pooldeck-Ideen und Ideen für den Essbereich im Freien in einem Raum kann so einfach sein wie die Entscheidung für Pflasterplatten direkt neben dem Pooldeck, wie in diesem schönen Beispiel von Fifth Season Landscapes (öffnet in neuem Tab) .

8. Enger Hinterhof? Gestalten Sie ihn clever

Grillplatzideen für schmale Hinterhöfe müssen die begrenzte Breite dieser Räume berücksichtigen. Ein Grill ist auf jeden Fall möglich, aber Sie können sich nicht für die traditionelle Anordnung entscheiden, bei der Grill und Terrassenmöbel dicht beieinander stehen – es wäre einfach zu schwierig, sich in dem Bereich zu bewegen.

Stellen Sie Ihre Gartenmöbel stattdessen in Längsrichtung und bündig an die Gartenmauer oder den Außenbereich. Runde Tische eignen sich hier nicht, also entscheiden Sie sich für ein rechteckiges Design. Lassen Sie sich von dieser brillanten Gestaltung eines Grillplatzes von Cross Construction (öffnet in neuem Tab) inspirieren.

9. Besorgen Sie sich einen Klapptisch, um mehr Platz für die Vorbereitung zu haben

Seien wir ehrlich, nicht jeder von uns ist in der Lage, eine Außenküche zu installieren, sei es, weil wir nicht den Platz oder das Budget dafür haben. Wenn Ihr Grill jedoch keinen Vorbereitungs- oder Stauraum hat, finden Sie vielleicht keinen Platz, um Ihre Kochutensilien und Handschuhe abzustellen.

Hier kommt ein tragbarer, klappbarer Outdoor-Tisch ins Spiel. Sie brauchen nichts Ausgefallenes: Einen Klapptisch für den Außenbereich können Sie bei Overstock.com für weniger als 50 $ kaufen (öffnet in einem neuen Tab) .

10. Entscheiden Sie sich für Möbel mit schmalem Rahmen in kleineren Bereichen

Wenn Sie nach Ideen für einen Grillplatz auf kleinerem Raum suchen und keine Klappmöbel wollen, sollten Sie sich für ein schlankes Design mit schmalem Rahmen entscheiden, wie z. B. den Viholmen von IKEA (öffnet in neuem Tab) . Er ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt, was ihn langlebig macht, und uns gefällt die dunkelgraue Oberfläche, die gut zum Grill passt.

Wo ist der beste Platz für einen Grill?

Laut den Outdoor-Experten von Artisan Exterior (öffnet in einem neuen Tab) sollte die Sicherheit oberste Priorität haben, wenn es darum geht, einen Grill in Ihrem Garten aufzustellen. Das bedeutet, dass Sie ihn nicht direkt neben Ihrer Hintertür aufstellen sollten, und auch nicht in der Nähe von potenziell brennbaren Abfällen wie Mülleimern oder Mulch. Das Gleiche gilt für tief liegende Bäume und Hecken”.

Der Standort Ihres Grills hängt auch davon ab, wo er stehen wird. Sie möchten nicht, dass der Rauch in Ihr Schlafzimmerfenster bzw. auf das Grundstück Ihres Nachbarn bläst, daher sollten Sie Ihren Grill idealerweise etwas entfernt von Ihrem Haus aufstellen oder zumindest nicht in der Nähe von Fenstern.

Ansonsten hängt es wirklich von der Form und Größe Ihres Gartens ab.

Was brauchen Sie für einen Grillplatz?

Die genaue Liste hängt davon ab, wie viel Sie grillen wollen und wie fortgeschritten Ihre Kochkünste sind, aber die meisten Leute brauchen (alles kann bei Amazon gekauft werden):

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button