Entwurf

10 Farbideen für Kücheninseln, die einen auffälligen Blickfang bilden

Bringen Sie frischen Wind in Ihre Küche und gestalten Sie Ihren Raum mit einem auffälligen Farbton für die Kücheninsel. Wir haben die besten Farbideen für Kücheninseln zusammengetragen.

Teal kitchen scheme with focal point island and dark countertops

Erhalten Sie die besten Einrichtungsideen, Heimwerkertipps und Projektinspirationen direkt in Ihren Posteingang!

Danke, dass Sie sich bei Realhomes angemeldet haben. Sie werden in Kürze eine Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.

Mit dem Absenden Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnet in einem neuen Tab) und der Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Tab) einverstanden und sind mindestens 16 Jahre alt.

Verwandeln Sie Ihre Küche in ein Inselparadies mit den neuesten Farbideen für Kücheninseln, die nichts als helle Freude verbreiten werden. Eine Kücheninsel ist ein absolutes Muss für jede Familie oder jedes gesellige Zuhause und schafft einen Mittelpunkt für alle, der durch organisierte Ablagemöglichkeiten, Zonen zum Vorbereiten und Kochen und Platz für die Unterhaltung vom Brunch bis zum Aperitif ergänzt wird.

Moderne offene Küchen sind multifunktionale Zonen, in denen sich alles abspielt! Machen Sie Ihre Insel mit einer hellen, farblich kontrastierenden Oberfläche zum auffälligen Star ihrer eigenen Show. Oder wenn Sie eher ein Chamäleon sind, harmonisieren Sie Ihre Kücheninsel mit einem Farbton, der sich in die vorhandene Küchenpalette einfügt. Entscheidungen, Entscheidungen…

Farbideen für Kücheninseln, die im Mittelpunkt stehen

Eine Akzentfarbe ist eine der besten Möglichkeiten, einem Raum Persönlichkeit zu verleihen. Orientieren Sie sich bei der Auswahl einer Akzentfarbe an den Farben Ihrer Arbeitsplatte. Achten Sie darauf, dass sich die Farbe in das Gesamtdesign einfügt”, sagt Natalie Zirbel, ASID, leitende Innenarchitektin, Zirbel Architekt (öffnet in neuem Tab) .

Drehen Sie die Heizung auf und kochen Sie mit Farbe, um Ihren Raum in einen Leckerbissen für alle Sinne zu verwandeln.

1. Midas-Touch

Machen Sie es wie eine Diva mit einer metallischen Kücheninsel, die schimmert und glänzt und die Aufmerksamkeit auf sich zieht! Metallic-Farbpaletten sind im Jahr 2022 der absolute Renner unter den Küchentrends. Dieser glamouröse Look ist schillernd und gewagt und strahlt gleichzeitig eine schmelzende Wärme aus – so holen Sie sich den dekadenten Luxus nach Hause, der einem Restaurant würdig ist. Kombinieren Sie Ihren Inselsockel mit einer glatten Marmorarbeitsplatte für ein taktiles Spiel zwischen luxuriösen Texturen.

Unsere schimmernden Metallic-Farbtöne aus dem Wren Kitchens elements-Sortiment bringen einen warmen, einladenden Glanz in Ihre Küche. Für einen wirklich luxuriösen Look wählen Sie für Ihre Kücheninsel Gold, und Sie schaffen eine aufsehenerregende Partyküche”, sagen die Designexperten von Wren Kitchens (öffnet in neuem Tab) .

2. Lassen Sie organische Töne Ihre Küche wieder mit der Natur verschmelzen

Schaffen Sie einen grünen, ruhigen Raum mit naturnahen Farbtönen, die beruhigen und erfrischen. Verwenden Sie ein entspanntes Salbeigrün als Grundfarbe und Basis, um Ihre Kochinsel, Wände und Schränke in ein einheitliches Schema zu tauchen, das nahtlos mit der Außenwelt verschmilzt, oder experimentieren Sie mit Tonvariationen desselben Farbtons für zusätzliche Tiefe und subtilen Kontrast. Grüne Küchenideen sind äußerst vielseitig und lassen sich in endlosen Kombinationen einsetzen, wenn Sie einen anderen Farbhelden einbringen möchten.

Apropos die Benjamin Moore Farbe des Jahres 2022 October Mist(öffnet in einem neuen Tab) , sagt Helen Shaw, UK Director, Benjamin Moore: “Da sich unsere Häuser weiter entwickeln und wir unsere eigene Individualität erforschen und ausdrücken, war es dieses Jahr wichtig, dass die Farbe des Jahres verschiedene Funktionen und Stile bedient. October Mist und die umgebende Palette spiegeln die natürliche Umgebung wider und lassen sich von einer ruhigeren Umgebung inspirieren – und ermöglichen dem Anwender gleichzeitig eine Fülle von einzigartigen Kombinationen für jedes Farbprojekt.

3. Moderne Landhausküchen beeindrucken in dekadenten Juwelentönen

Denken Sie weniger an ein ländliches Refugium und mehr an einen Landsitz mit einer königlichen Farbpalette, die von Juwelen inspiriert ist. Kombinieren Sie prächtiges Teal mit einer dunklen vulkanischen Arbeitsplatte, um einen intensiven, von natürlichen Elementen inspirierten Farbkontrast zu erzielen. Metallische Beschläge verleihen den Schubladen einen Hauch von reaktivem, luxuriösem Chic. Krönen” Sie Ihre Insel mit einer auffälligen Pendelleuchte, die den gesamten Raum zentriert und zoniert. Wenn Teal nicht Ihren Geschmack trifft, können Sie auch andere Farbtöne wie Smaragd, Traube und Saphir ausprobieren, um nur einige zu nennen.

4. Echtes Blau

Es ist zu schön, um blau zu sein! Verwandeln Sie Ihre Küche mit einer blauen Insel in eine Oase der Ruhe und des Wohlbefindens, die den Ton angibt. Von stimmungsvollen Farbtönen bis hin zu blauem Himmel und blassem Entenei – blaue Küchendekorationsideen strahlen optimistische Energie aus und vermitteln ein Gefühl von Raum. Lassen Sie sich von den Farben des Meeres und des Himmels inspirieren und tauchen Sie Ihre Insel in einen blauen Himmel, der Ihnen unendlich viele Möglichkeiten eröffnet.

Während wir uns langsam von der Pandemie erholen und zu unserer alten Routine zurückkehren, blicken wir zum Himmel und die Dinge beginnen heller zu werden – und unsere Räume folgen diesem Trend”, kommentiert Marianne Shillingford, Creative Director, Dulux (öffnet in neuem Tab) . Nachdem wir so lange in Innenräumen gefangen waren, wissen wir die Kraft der Natur zu schätzen, die uns aufbaut und belebt, und ein klarer blauer Sommerhimmel ist wahrscheinlich die ultimative Farbe der Natur”, fügt Marianne hinzu.

5. Unifarbenes Weiß

Für ein klassisches, aber helles und luftiges, vom Shaker-Stil inspiriertes Schema, das zeitlosen Stil bietet und jede Jahreszeit und jedes Jahrzehnt überdauert, entscheiden Sie sich für eine Palette warmer, moderner Neutraltöne. Entscheiden Sie sich für entspanntes Kreideweiß im Gegensatz zu “blauen” Beige- und Cremetönen, um einen modernen Akzent zu setzen und einen Hauch von frischer Luft zu erhalten. Fügen Sie Ihrer strahlend weißen Kücheninsel mit frischen Pflanzen oder Blumen und einem oder zwei rustikalen Holztellern einen Hauch von Leben auf dem Land hinzu.

6. Holzkohle Stadt

Für eine schicke, städtisch inspirierte Ästhetik und eine Küche im Industriestil sind architektonische Schattierungen von Holzkohle und düsterem Grau eine vielseitige Wahl, die sowohl in kleinen als auch in großen Räumen einen raffinierten Reiz und einen nahtlosen Stil bieten. Kombinieren Sie eine rohe und dunkle Farbpalette mit industriellen Materialien wie Beton, Marmor und freiliegendem Zement, um das “Power Dressing” der Großstadt nach Hause zu bringen. Verleihen Sie Ihrer Insel mit Messing- oder Goldgriffen einen opulenten, glamourösen Touch.

Karen Haller, führende Farbberaterin, Wickes (öffnet in neuem Tab) sagt: “Basierend auf dem natürlich vorkommenden Anthrazit ist diese fast schwarze Farbe tief und satt, ideal für ein Zuhause, das ein Gefühl von Dramatik in einem minimalistischen Designstil erzeugen möchte, sei es für geräumige oder kompakte Räume mit einer Vielzahl von Texturen. Im Gegensatz zu seinem blasseren grauen Cousin, der sich zurückzieht, zieht diese kräftige Farbe die Aufmerksamkeit auf sich und wird in jedem Raum die Hauptrolle spielen.

7. Kühne Definition

Kühn und hell passt immer! Es hat etwas absolut Fesselndes und Faszinierendes, wenn Farbtöne von entgegengesetzten Enden des Spektrums zusammenkommen, um ein auffälliges, zweifarbiges Küchendesign zu schaffen. Das Spiel von Hell und Dunkel verleiht dem Ganzen eine visuelle Stimulation und Tiefe, die unbestreitbar reizvoll für die Augen ist. Um einen maximalen Effekt zu erzielen, streichen Sie Ihre Kochinsel in einer dunklen Farbe und verwenden Sie eine helle Variante derselben Farbe (z. B. ein tiefes Rot und ein helles Rosa) für das restliche Grundgerüst, um eine gemeinsame Farberzählung zu vereinen, wenn auch auf unerwartete Weise.

Der Trend zu dunkleren und kräftigeren Farben in der Küche hält an, geht aber über die dunklen Blautöne hinaus und umfasst mehr Grüntöne und sogar tiefe Rottöne. Der Trend zu kräftigen Farben setzt sich auch bei der Wahl der Arbeitsplatten und Aufkantungen fort. Immer mehr Menschen entscheiden sich für Arbeitsplatten in Marmoroptik, im Gegensatz zu den dezenteren Varianten, die wir in der Vergangenheit gesehen haben”, so die Designer von Harvey Jones (öffnet in neuem Tab) .

8. Maximalistischer Optimismus

Beginnen Sie jeden Tag so, wie Sie ihn beginnen wollen, mit einem Morgenkaffee an einer stimmungsaufhellenden Farbtherapie-Insel. Es ist bekannt, dass helle Töne eine natürlich aufmunternde Wirkung haben. Welcher Ort wäre also besser geeignet, um einen fröhlichen Farbtupfer zu setzen, als der Ort, an dem Sie Ihren Tag beginnen? Schließen Sie sich dem maximalistischen Trend an und wählen Sie einen auffälligen Farbton für Ihre Kücheninsel. Auch bei anderen Elementen wie Möbeln, Küchenutensilien und Schränken sollten Sie auf Farbkombinationen setzen, um einen mutigen Look zu kreieren, der sich nicht scheut, einen kräftigen und frechen Farbtupfer zu setzen.

Ganz gleich, ob Sie einen maximalistischen Ansatz verfolgen oder sich für kräftige Farbtupfer entscheiden, die Mischung aus superhellen und etwas gedämpfteren Tönen sorgt für einen erwachsenen Look”, sagt Helen Marsh, Leiterin der Kommunikationsabteilung von Carpetright (öffnet in neuem Tab) .

9. Wählen Sie einen Hauptfarbton als Blickfang

Ihr Blickfang kann alles sein, von der Arbeitsinsel über die Speisekammer bis hin zum Kaminsims oder offenen Regal, das Sie mit Ihrem Lieblingsgeschirr ausstatten. Entscheidend ist, dass Sie einen Bereich als Mittelpunkt wählen, damit der Raum zusammenhängend wirkt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, dass Ihre Kücheninsel der Mittelpunkt Ihrer Küche sein soll, sollten Sie sich für einen starken Farbkontrast mit dem Rest der Schränke entscheiden. Wenn Sie zum Beispiel eine sehr neutrale Küche haben, wird eine tiefblaue oder grüne Kücheninsel den Blick auf das Zentrum des Raumes lenken”, sagt Tom Howley, Design Director, Tom Howley Kitchens (öffnet in neuem Tab) .

10. Raumverändernde Farbtöne

Mit den besten Ideen für Küchenfarben und einem Farbtupfer auf der Kochinsel können Sie das Aussehen und die Atmosphäre Ihres gesamten Raums verändern, ohne dass Sie sich den hohen Preis und den Stress antun müssen, der mit dem Einbau einer komplett neuen Küche verbunden ist. Indigo ist ein beliebter und zeitloser Farbton für Kücheninseln, der für Tiefe sorgt und gleichzeitig eine beruhigende Wirkung hat, indem er an die Wildnis erinnert.

Soll meine Kücheninsel heller oder dunkler sein als meine Schränke?

Dies ist eher eine persönliche Entscheidung, aber Sie können mit der Farbe und der Textur der Kücheninsel spielen, um Ihre Küchenschränke zu ergänzen oder zu kontrastieren, was Ihre Küche mit Sicherheit aufwertet.

Optische Aufwertungen beeinflussen die Art und Weise, wie sich Menschen in einem Raum fühlen. Um Ihre Küche optisch aufzuwerten, sollten Sie den Raum farblich aufwerten, indem Sie die Schränke mit einer kräftigen neuen Farbe streichen. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, Ihre Kücheninsel wesentlich aufzuwerten, indem Sie ein möbelähnliches Stück in den Raum stellen. Wenn Sie keine umfassende Renovierung vornehmen möchten, können Sie die Insel dennoch optisch aufwerten, indem Sie eine andere Arbeitsplatte oder eine andere Kombination von Arbeitsplattenmaterialien installieren”, sagt Bob Bakes, Mitbegründer und Leiter der Designabteilung von Bakes & Kropp (öffnet in neuem Tab) .

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button