Wasserhyazinthe: Das Schöne Unkraut

Januar 24, 2018

Einst wurde 1888 die Dickstielige Wasserhyazinthe (Eichhornia crassipes) aufgrund ihrer hübschen lila-farbenen Blüte aus dem tropischen Südamerika als Zierpflanze nach Nordamerika eingeführt. Nur wenige Jahre später brachte man sie nach Java und von dort aus in andere südostasiatische Länder, und schließlich wurde sie nach Australien, Japan, Indien und Afrika verschleppt. Die Wasserhyazinthe ist ein Parade-Beispiel für eine neobiotische Pflanze, die sich durch menschliche Einflussnahme in neuen Gebieten mit weitreichenden negativen Auswirkungen ausgebreitet hat.

Weltweit gilt die Wasserhyazinthe als invasives Unkraut mit besonders schwerwiegenden Folgen für Natur und Mensch. Die Schwimmpflanze kann sich innerhalb von nur zwei Wochen in ihrer Fläche verdoppeln und wuchert Binnengewässer in kürzester Zeit zu. Das dichte Wurzelnetz verhindert den Einfall von Licht, wodurch andere Wasserpflanzen und in Folge die Fische sterben. Die Wasserhyazinthe entzieht den Gewässern Sauerstoff, wovon der Säuregehalt steigt, die Fließgeschwindigkeit von Flüssen sinkt und sich Schlamm ablagert.

Auch wenn die Wasserhyazinthe viele Probleme verursacht, haben Menschen weltweit verschiedene Möglichkeiten gefunden das schnellwachsende Unkraut zu nutzen. So kann die Wasserhyazinthe als Biomaterial zur Gewinnung von Biogas genutzt werden. Die Wasserhyazinthe hat die Eigenschaft Schadstoffe zu filtern und wird in manchen Ländern eingesetzt, um Gewässer zu säubern. Darüber hinaus kann Wasserhyazinthe an Nutztiere verfüttert werden.

Uns bei studio TR gefällt die Nutzung der Wasserhyazinthe als Material für Flechtwaren wie Körbe, Teppiche und Taschen. Mit dem Kauf von Produkten aus Wasserhyazinthe schonen wir nicht nur die Umwelt, sondern schützen sie aktiv. Denn ein invasives Unkraut wird in ein funktionales Produkt verwandelt und ermöglicht den Menschen in ländlichen Regionen ein zusätzliches Einkommen. Und natürlich finden wir die getrocknete Wasserhyazinthe aufgrund der warmen Farben und Schattierungen besonders schön!

Wasserhyazinthe Teppich