Folgt Uns Auf Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Februar 22, 2018

Ohne erkennbares Zeichen biegen wir rechts in eine schmale Straße ein. Sie ist asphaltiert, aber staubig. Dicht an dicht drängen sich auf beiden Seiten kleine Häuschen. Plötzlich teilt sich die enge Gasse und eine Lücke tut sich auf: über üppige tropische Pflanzen blickt man in das Dorf Phu Vinh. Direkt gegenüber liegt der Eingang zu Frau Han und Herr Hanh's Rattan-Werkstatt. Wenn man nicht weiß, wonach man sucht, würde man den unscheinbaren Eingang leicht übersehen.

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Vor unserer ersten gemeinsamen Reise in Vietnam, war Bim bereits einige Wochen alleine unterwegs um passende PartnerInnen für studio TR zu finden. Mit etwas Glück und viel Durchhaltevermögen ist sie dabei schließlich auf die Großmeister der Korbflechterei - das Ehepaar Han und Hanh - und ihre kleine Werkstatt gestoßen.

Wir treten durch die hohen Gittertüren und sind direkt mitten im Geschehen - konzentriert arbeitet jede/r Einzelne am jeweiligen Arbeitsschritt: Rattan-Triebe werden abgezogen, gebogen und mit Hitze in Form gebracht. Fertige Flechtprodukte werden auf Unebenheiten untersucht, abstehende Spitzen abgezwickt und anschließend mit einem Gasbrenner weggebrannt. Mehrere Ventilatoren sorgen für ein wenig Erleichterung bei gefühlten 40 Grad im Schatten. 

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Von der hohen Decke hängen etliche kunstvolle Bambus- und Rattan-Lampen, die auf beeindrucke Weise das großmeisterliche Können des Ehepaars demonstrieren. Von der offenen Werkstatt geht es rechts ins Lager, hier stehen Metallregal an Metallregal und viele fertige Produkte, die auf ihre Auslieferung warten. Nach hinten geht es hinaus auf einen großen Innenhof, umgeben vom Wohnhaus und einem weiteren Büro- und Lagerhaus.

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Wir müssen uns im Zickzack bewegen, denn Hunderte Rattan-Körbe liegen über den ganzen Hof verteilt zum Aushärten in der prallen Sonne. In einer Ecke des Innenhofs entdecken wir einen wunderschönen begrünten Brunnen. Begeistert knipst Jule ein Foto nach dem anderen.

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Nach wenigen Minuten flüchten wir wieder in die schattige Werkstatt und schauen uns die gelagerten Produkte näher an. Vielleicht bekommen wir ja noch ein paar neue Ideen für unsere erste Kollektion? Die Möglichkeiten für den Einsatz von Rattan und Bambus erscheint uns schier endlos.

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Eine Tour Durch Die Rattan-Werkstatt Von Frau Han Und Herr Hanh

Während Jule noch immer mit Fotografieren beschäftigt ist, übernimmt Bim die Abrechnung unserer ersten Probebestellung und bevor wir uns versehen, ist alles unter Dach und Fach. Zum Glück, denn die Rückreise durch den zähen Verkehr von Hanoi wird weit über eine Stunde dauern und wir wollen rechtzeitig vor Dunkelheit zurück sein, damit wir noch eine frische Kokosnuss mit Ausblick genießen können.

 

SHOP THE STORY 

Rattan Körbe im 3er-Set    Rattan Untersetzer Set May, 6-tlg. mit Box