Der Launch von studio TR – wie alles endlich zusammen kam

April 19, 2018

Seit dem Wintertag, an dem wir durch Zufall die Idee zu studio TR entwickelten, waren nun über zehn Monate vergangen. So viel Spannendes war seitdem geschehen: wir hatten ein Konzept geschrieben, ein Unternehmen gegründet, eine Kollektion entwickelt, PartnerInnen gefunden und die ersten Produkte in Auftrag gegeben.

Nach unserer ersten Reise durch Vietnam machte Jule sich wieder auf den Heimweg. Bim blieb in Vietnam, um Anfang August alle Waren in Empfang zu nehmen, unsere PartnerInnen noch einmal zu besuchen und vor Ort alle Produkte zu überprüfen. Beim ersten Mal wollten wir besonders vorsichtig sein, jedes Produkt einzeln in die Hand nehmen und eventuelle Fehler bei der Produktion direkt mit unseren PartnerInnen besprechen.

studio TR - Die Lieferung von Vietnam nach Berlin

Zufrieden mit der Zusammenarbeit und der Leistung unserer PartnerInnen verschifften wir Anfang September mithilfe eines Speditionsunternehmens die erste studio TR Kollektion nach Deutschland. In den 40 Tagen, die unsere Kollektion vom Hafen in Hai Phong, Vietnam, nach Hamburg und dann per LKW nach Berlin benötigte, konnten wir das erste Mal in Monaten verschnaufen.

Nach einem kurzen Urlaub kehrten wir beide erholt und voller Motivation zurück nach Berlin. Nun ging es darum den Online Shop und die Logistik hinter dem Shop aufzubauen. Wir beschlossen die Lagerung und den Versand der Produkte mit einem Fulfillment-Experten gemeinsam zu machen, um uns auf das zu konzentrieren, was wir am besten können: nämlich nachhaltige Materialien zu finden, Produkte zu gestalten, Beziehungen zu PartnerInnen aufzubauen und Euch zu zeigen, wie und warum wir es tun.

studio TR - Das Auspacken im Lager

studio TR - Glücklich über unsere Produkte und Fotoshooting

Anfang Oktober kam endlich die erste Lieferung von studio TR bei unserem Fulfillment-Partner in Berlin an. Wir waren etwas nervös, denn neben den Schäden, die möglicherweise durch das Be- und Entladen verursacht wurden, waren wir sehr besorgt um die Feuchtigkeit. Da alle Produkte von studio TR aus natürlichen Materialien wie Wasserhyazinthe oder Kokosholz hergestellt werden, enthält das Material selbst viel Feuchtigkeit, was bei langem Transport zu Schimmel führen kann. Aber als wir gemeinsam die ersten Kartons öffneten, fanden wir unsere Produkte genauso vor wie wir sie verschickt hatten. Zufrieden mit unseren Vorbereitungen und unserem Speditionsunternehmen lagerten wir die ersten studio TR Produkte ein.

studio TR - Die Einlagerung unserer Produkte

Jetzt fehlte uns nur noch der studio TR Online Shop. Unter Hochdruck arbeiteten wir daran diesen aufzubauen. Wir produzierten Wochen lang Text zu den Produkten, Materialien, Partnern und unserer Unternehmensphilosophie. Wir schossen die letzten Produkt- und Mood-Bilder und bearbeiteten das Bildmaterial, welches wir seit Monaten gesammelt hatten. Wir entschieden uns für Shopify als Shopsystem, kauften ein Template und formatierten dies entsprechend unseren Wünschen. Wir verknüpften unseren Shop mit verschiedenen Bezahlsystemen und machten die letzten Tests. Dann war es endlich soweit: in der Nacht von Freitag, den 13.10.2017, kam alles zusammen: www.studiotr.de ging live!